Weihnachtsfeier 2016

Am 7. Dezember feierten wir zusammen mit der Friedrich-Naumann-Stiftung, der  Hans-Böckler-Stiftung, dem Deutschlandstipendium und Evangelischen Studienwerk Villigst, sowie mit dem Cusanuswerk und dem lumniverein der Studienstiftung unsere jährliche Weihnachtsfeier mit circa 65 angemeldeten Gästen und einigen Spontangästen.

Für eine gelungene Einleitung in den Abend danken wir Prof. Tatjana Doll von der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Karlsruhe, die mit einem Vortrag über ihre Ausstellung „Tatjana Doll. Neuer Weltatlas (Hannah-Höch-Förderpreis 2016)” Einblicke in ihre Arbeit gewährte.

Im Anschluss gingen wir gemeinsam zum CFN, wo es an den  weihnachtlichen Teil des Abends ging. Neben Schrottwichteln, Plätzchen, besinnlicher Weihnachtsmusik und Glühwein gab es reichlich Gelegenheit für gemeinsamen Austausch und Kennenlernen.

Das Sprecherteam bedankt sich herzlich bei Prof. Doll, Prof. Quast, allen Helfer, der Fachschaft Elektrotechnik und dem AKK Café für die großzügige Unterstützung!

Florian Müller