Baustellenbegehung Karlsruhe 2012

BaustellenbegehungAm Montag, den 16.11.12, machte sich eine Gruppe von Karlsruhe Stiftis auf, die Baustellen im Zusammenhang mit der Kombilösung Karlsruhe genauer kennenzulernen. Zunächst konnten wir uns bei einem Vortrag ein genaues Bild von den logistischen und den technischen Herausforderungen machen, die dieses Projekt mit sich bringt. So ist die Integration einer U-Strab in eine bestehende dicht besiedelte Innenstadt mit durchweg laufendem und stets aufrecht zu erhaltendem Straßenbahnverkehr eine schwierige Besonderheit dieses Karlsruher Projekts.

BaustellenbegehungAnschließend konnten noch die Baustellen am Kronenplatz sowie am Durlacher Tor besichtigt werden, wo uns der verantwortliche Ingenieur die Arbeiten und Schwierigkeiten vor Ort erläuterte.

Dabei keimte vor allem bei einigen männlichen Teilnehmern die seit Sandkastentagen in Vergessenheit geratene Begeisterung für große Maschinen und das Baggerfahren auf, was dann dem schlechten Wetter zum Trotze für gute Laune sorgte.  Baustellenbegehung Gruppenbild

Wolfram Feuerstein